Wohnzimmer Farben Design

Wohnzimmer Farben Design is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at September 8, 2017 upload by admin in .

Von Sabine Winkler | 13. September 2019, 13:09 Uhr

Wohnzimmer Design Farben Frisch - wohnzimmer farben design

Wohnzimmer Design Farben Frisch – wohnzimmer farben design | wohnzimmer farben design

Bei einer neuen Raumgestaltung ist Chaos vorprogrammiert. Welche Farbe, welcher Stil soll es sein? Eine Antwort darauf zu finden ist nicht immer einfach und oft auch mühsam – schließlich will man sehen, wie der neue Look in den eigenen vier Wänden wirkt. Abhilfe schaffen können digitale Helfer. myHOMEBOOK zeigt Ihnen, welche Apps etwas taugen.

Im Appstore von Apple sowie im Google Play Store finden sich unendlich viele Programme, die dabei helfen sollen, dass Küche, Schlafzimmer oder Wohnzimmer im neuen Glanz erscheinen sollen. Damit das Platzangebot bestmöglich genutzt werden kann und man sieht, welche neuen Wohntrends am Besten zu einem passen.

Viele Programme benutzen dazu Augmented-Reality (AR). Mithilfe Ihrer Kamera an Smartphone oder Tablet können so Gegenstände, Stoffe und Farben an die gewünschte Stelle virtuell platziert werden. So erkennen Sie gleich an Ihrem mobilen Endgerät, wie die Interioridee aussieht. Aber es gibt auch ganz simple Planertools.

Da nicht den Überblick zu verlieren, kann einem ganz schön schwer fallen. Keiner hat Zeit, alle Apps durchzutesten. Deswegen hat myHOMEBOOK ein paar Favoriten herausgepickt, die beim Einrichten wirklich nützlich sein können.

Die App gibt es kostenlos über den Google Play Store für alle Android-Geräte, aber auch für alle Apple-Geräte im App Store. Mit mehr als 75.000 Designer-Produkten ist die App ein Pool an Inspirationen für alle, die auf ausgefallenes, hochwertiges Design stehen.

Die App hat eine Kauffunktion, mit der man seine Wunschprodukte auch direkt online bestellen kann. Außerdem gibt es die neuesten Trends und Einblicke in die Arbeit von ausgewählten Möbeldesignern. Eine Fundgrube für all die, die noch gar nicht wissen, wie sie sich einrichten wollen.

Auch interessant: So machen Sie aus einer langweiligen Kommode ein Designer-Stück

Ja, es ist verdammt schwer die ideale Wandfarbe für einen Raum zu finden. Oft scheitert es am Vorstellungsvermögen, wie die Farbe im Raum und im Zusammenspiel mit den Möbeln wirken wird. „Paint Tester” (für Android und Apple) kann das ändern.

Einfach ein Foto vom Raum machen, die passende Farbe auswählen und schon erscheint ihr Schlafzimmer in der neuen Farbe – ganz ohne den Pinsel in die Hand genommen zu haben. Geht ziemlich einfach. Manchmal ist die Bildbearbeitung etwas ungenau, aber das ist zu verkraften

Die App ist kostenlos und in englischer Sprache. Manche Funktionen sind allerdings nur mit In-App-Käufen möglich. Für eine einfache Entscheidungshilfe reichen die kostenlosen Funktionen aber vollkommen aus.

Wer zu denen gehört, die sich absolut nicht vorstellen können, wie ein Möbelstück sich an einem bestimmten Ort macht, der kann in einer dieser vier Apps seinen heiligen Gral finden.

Eins vorab: Keine der genannten Apps ist unabhängig. „yourhome“ (Android und Apple) ist die Interior-Design-App von Versandhändler Otto. „IKEA Place“ (Android, Apple) eben vom schwedischen Möbelhaus. Bei beiden können Sie mittels AR-Technik z.B. Sofas munter hin und her platzieren. Das erfordert allerdings etwas Übung. Wenn Sie wollen, können Sie die Produkte dann auch direkt bestellen oder weitere Möbel durchstöbern.

Bei der Ikea-App kann man sogar Gegenstände fotografieren, die man hübsch findet – dank künstlicher Intelligenz werden einem dann aus dem gesamten Katalog ähnliche Produkte empfohlen – natürlich mit dem Hintergedanken, dass man es dann auch bei der Firma kauft. Muss man aber nicht. Das Feature funktioniert auch nur bedingt.

Ähnlich funktioniert auch der „Homestyler” (auch Android und Apple) – hier kommt alles vom chinesischen Interior-Anbieter „Easyhome“, der sich 1999 gegründet hat. Mit der App könne Sie die, zugegeben recht preisgünstigen Trendstücke, auch nach Deutschland bestellen. Oder eben einfach ausprobieren, wie etwas aussehen würde. Zudem kann man sich mit einer Community über die Einrichtungspläne austauschen.

„Houzz“ ist eine Plattform aus den USA, die verschiedene Interiorangebote und Unternehmen sammelt. In der dazugehörigen App für Android- und Apple-Geräte kann man von Dach bis Keller, alles was man fürs Haus braucht, suchen und finden. Direktes platzieren der Möbel und Dekogegenständen in Ihrem Zuhause per Kamera geht hier jedoch nicht.

Mehr zum Thema: Auf diese Möbel können Sie im Sommer (selber) bauen!

Mit allen drei Apps lassen sich Grundrisse von Räumen und Wohnungen erstellen. Außerdem helfen Sie bei der Berechnung der Menge von Fliesen, Laminat, Farbe und Co.

Alle haben ihre Vor- und Nachteile, am Ende ist es Geschmackssache, für was man sich entscheidet. Bei „magicplan“ (Android und Apple) und „Roomle” (ebenfalls Android und Apple) muss man sich, ehe man loslegt, mit einem Nutzerprofil registrieren und anmelden. Bei „Room Scan“ ist das hingegen nicht notwendig, allerdings ist die App auch nur für iPhone- bzw. iPad-Nutzer verfügbar.

Alle drei Tools können mit Hilfe von Augmented Reality mit der Handy-Kamera in einem Rundgang durch den jeweiligen Raum 3D-Grundrisse erstellen und sogar Maß nehmen.

Den Besuch beim Baumarkt und Möbelhaus erleichtern diese Apps auf jeden Fall. Mit „Roomle“ können Sie sogar erste Einrichtungsideen austesten.

Wer eine neue Küche braucht, für den ist Planung das A und O. Von fast jedem Küchenstudio und -hersteller gibt es inzwischen eine eigene Planersoftware, mit der man sich bereits vor dem Küchenkauf ein möglichst umfassendes Bild in Sachen Gestaltung, Funktionalität, Design und Kosten machen kann.

Wer sich jedoch nicht auf einen Anbieter festlegen will, kann den „Küchenatlas“ benutzen. Der Küchenplaner ist kostenlos als webbasiertes Browserprogramm zugänglich und vereint mehrere Küchenstudios. In der 3D-Ansicht können Sie dann mit den Maßen Ihrer neuen Küche munter drauf los experimentieren.

Wer kennt es nicht? Beim Umzug muss man allerhand organisieren. Worauf man dabei achten muss und was man beim Ein- und Auszug am besten machen kann, dabei hilft die App „Umzugshelfer”. Die ist ein Angebot der Immobilienplattform Immowelt (als Mehrheitsbeteiligung ein Teil der Axel Springer SE. Auch myHOMEBOOK gehört zur Axel Springer SE, Anm. d. Red.).

Den Umzugsplaner gibt es umsonst zum Download im App Store von Apple. Neben Checklisten erstellen, einem Kartonrechner und einem Umzugsfirma-Finder, gibt es außerdem einen großen Ratgeber-Teil in der App.

Wohnzimmer Farben Design – wohnzimmer farben design
| Allowed to my own website, on this moment I’ll teach you concerning keyword. And now, this is the primary picture:

Wohnzimmer Farben Design is high definition wallpaper and size this wallpaper is 2805x1983. You can make Wohnzimmer Farben Design For your Desktop picture, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the Wohnzimmer Farben Design images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :

DISCLAIMER: This image is provided only for personal use. If you found any images copyrighted to yours, please contact us and we will remove it. We don't intend to display any copyright protected images.

Leave a Reply